Maschinen- und Anlagenführer/in

… richtet Fertigungsmaschinen und -anlagen ein, nimmt sie in Betrieb und bedient sie. Die Fachleute rüsten die Maschinen auch um und halten sie instand. Sie bereiten Arbeitsabläufe vor, überprüfen Maschinenfunktionen an Prüfständen und nehmen Maschinen in Betrieb. Das können beispielsweise Werkzeug-, Textil-, Druckmaschinen oder Anlagen für die Nahrungs- und Genussmittelherstellung sein. Sie überwachen den Produktionsprozess und steuern bzw. überwachen den Materialfluss. Zudem inspizieren oder warten sie Maschinen in regelmäßigen Abständen, um deren Betriebsbereitschaft sicherzustellen.

(Quelle: Berufenet)