Industriemechaniker

Nach meinem Abitur hatte ich vor, einen technischen Studiengang zu belegen. Allerdings wollte ich zuvor im Rahmen einer technischen Berufsausbildung praktische Vorkenntnisse für das Studium sammeln. Somit habe ich mich auf der Ausbildungsmesse sowie im Internet über die verschiedenen Möglichkeiten einer technischen Ausbildung im Landkreis informiert und bin dabei auf die Ausbildung zum Industriemechaniker bei der ContiTech aufmerksam geworden. Die dort vermittelten Ausbildungsinhalte haben mich überzeugt. Ich bewarb mich und wurde genommen.

Julian Wude (19), 2.Ausbildungsjahr bei ContiTech Vibration Control:

Berufsperspektiven

Einsatz in der Instandhaltung am Standort oder im Konzern, Einsatz als Einrichter und Produktion, Weiterbildungsmöglichkeiten als Meister oder Techniker, Studium/Duales Studium zum Beispiel Maschinenbau.

Lutz Markholz, Ausbilder IM